Input zu: Zivilklausel

Die Bundeswehr taucht inzwischen überall auf. In der Werbung im Radio, Fernsehen, in Jugendzeitschriften und auf riesigen Werbetafeln in der Stadt. Eine erhebliche Rolle spielt sie auch in Bildungseinrichtungen. Auf Bildungsmessen und in Schulen wird Werbung für den Beruf als Soldat*in gemacht und an diversen Hochschulen wird für die Bundeswehr und für Rüstungskonzerne geforscht. Doch schon seit vielen Jahren gibt es Protest, gegen diese Militarisierung der Bildung. In diesem Zusammenhang fällt immer wieder der Begriff der Zivilklausel.
Beim nächsten Treffen des AKISHN wollen wir uns mit der Zivilklausel beschäftigen. Was ist diese Klausel überhaupt? Warum gibt es die? Welche Kritik gibt es daran?…
Im Anschluss möchten wir diskutieren, was wir gegen die Bundeswehr an den Schulen in unserer Umgebung und auf der Bildungsmesse in Heilbronn unternehmen können.